Let’s Play For Change – Spielen ist ein Kinderrecht

Mach mit bei der IKEA Let’s Play Kampagne.

Let’s Play For Change – Spielen ist ein Kinderrecht

Wir bei IKEA nehmen das Spielen sehr ernst. Und zwar so ernst, dass wir eine der weltweit umfangreichsten Untersuchungen zum Thema durchführen und die Ergebnisse in der IKEA Spielstudie veröffentlichen. Das Spielen ist so wichtig, dass die UN-Konvention über die Rechte des Kindes, es als eines der Grundbedürfnisse des Menschen anerkennt. Doch leider fehlen vielen Kindern auf der Welt sichere Orte zum Spielen. Die IKEA Foundation hat sich daher mit sechs führenden Kinderhilfsorganisationen zusammengetan, die gemeinsam mit IKEA das Spielen zum Kernthema einer neuen Kampagne machen: Let’s Play For Change.

Du brauchst Inspirationen für schöne Aktivitäten mit den Kids? Dann mach mit bei der IKEA Let’s Play Kampagne!

Mit Spielen kennen wir uns aus

Wir spielen unheimlich gern. Daher haben wir uns sehr gründlich damit auseinandergesetzt, wie spielen sich entwickelt und welche Unterschiede es bei diesem Thema zwischen Kulturen gibt. Die aktuellen Ergebnisse liegen im IKEA Play Report ’17 vor. Zusammen mit seinen Vorgängern ist dieser Bericht die weltweit größte Forschungsarbeit zum Thema Spiel.

Außerdem enthalten im IKEA Play Report ist ein Minileitfaden für lustige Aktivitäten mit deinen Kindern, um das tägliche Spielen daheim zu unterstützen. Weil Spielen für uns alle so wichtig ist, wollen wir Menschen zeigen, wie einfach es ist, es in den Tagesablauf einzubauen. Egal, wer du bist und wo du lebst.


Spielen hilft, Teamwork-Fähigkeiten zu entwickeln – lass dich inspirieren von der IKEA Let’s Play Kampagne!

Kinder spielen – fundamentales Recht und Grundbedürfnis

Durch Spielen entwickeln wir so wichtige Fähigkeiten wie Teamwork, Risikoeinschätzung und Stressresistenz. Der Prozess zu spielen ist sogar so wichtig, dass die UN Kinderrechtskonventionen Spielen als Grundrecht jedes Kindes ausweist. Und doch wird Millionen von Kindern weltweit dieses wichtige Grundrecht und somit auch die Möglichkeit, sich in einer sicheren Umgebung zu entwickeln und zu gedeihen, vorenthalten.

Im Rahmen unserer Let’s Play for Change Kampagne hat die IKEA Foundation sich mit fünf führenden Organisationen zusammengetan: Handicap International, Room to Read, Save the Children, Special Olympics, UNICEF und War Child. Ziel dieser Kooperation ist es, die gefährdetsten Kinder mit sicheren Orten zum Spielen, Entwickeln und einfach Kindsein zu versorgen. Dank ihrer Arbeit können nun 150.000 Kinder mehr ihr Recht genießen, zu spielen.


SAGOSKATT fördert Kinderprojekte in Deutschland

SAGOSKATT fördert Kinderprojekte in Deutschland

IKEA rief weltweit Kinder dazu auf, bei einem Malwettbewerb Zeichnungen ihres Traumstofftieres einzuschicken. Die Gewinner unter den Stofftierentwürfen ließen wir produzieren. Sie können überall bei IKEA unter dem Namen SAGOSKATT gekauft werden. „Der Erlös aus ihrem Verkauf geht in Deutschland zu 100% an das Programm „Kinderleicht - Kinderstark“ von Save the Children.“ Es hilft Erziehern und Lehrern in Berlin, Brandenburg und NRW, Kinder in angespannten Lebenssituationen wirksamer zu unterstützen. Kinder also, die zum Beispiel in sozialen Brennpunkten leben, Gewalt oder Ausgrenzung erfahren haben. So können sie besser lernen und aufwachsen.
Die neuen SAGOSKATT Stofftiere gibt es ab November.


Die Zeichnung deines Kindes könnte demnächst in IKEA Einrichtungshäusern auf der ganzen Welt.

Unser IKEA FAMILY Malwettbewerb 

SAGOSKATT, unsere Stofftierkollektion, ist wieder da. Die süßen, kuscheligen Stofftiere sollen Kindern helfen, anderen Kindern zu helfen. Diese Gruppe lustiger Freunde bedeutet Spielen für einen guten Zweck. 

Die diesjährige Kollektion besteht aus einem rosafarbenen Einhorn, das in den Wolken lebt, einem regenbogenfarbenen Hai, der durch das Meer reist, einem schelmischen blauen Ungeheuer namens Monster, einem Igeldinosaurier mit einer Leidenschaft für tropische Früchte und einem gepunkteten Seehund, der am liebsten mit seinen besten Freunden spielt, den Fischen.

Der IKEA  FAMILY Malwettbewerb für die Stofftierdesigns des nächsten Jahres ist derzeit offen. Deswegen laden wir die Kinder aller IKEA FAMILY Mitglieder im Alter von 0–12 Jahren ein, vom 13.10-3.11. teilzunehmen. Die besten Kreationen werden ausgewählt, als Stofftiere produziert und dann in IKEA Einrichtungshäusern weltweit verkauft. So sollen sie Kinder überall inspirieren, mehr zu spielen.


Das IWitness Global Citizens Programm

Dieses Programm gibt IKEA Mitarbeitern die Möglichkeit, aus erster Hand zu erleben, wie das Geld aus den IKEA Good Cause Kampagnen zu einem besseren Leben für Kinder in den ärmsten Regionen der Welt beiträgt. Mitarbeiter besuchen verschiedene Projekte, die von Partnern der IKEA Foundation betrieben werden, und teilen ihre Erlebnisse dann auf dem Global Citizens Blog der IKEA Foundation.