Gutes Essen. In jeder Hinsicht.

Da unsere Lebensmittelauswahl sich auch auf unser Leben und unseren Planeten auswirkt, bietet IKEA Food verantwortungsbewusst bezogene Lebensmittel an, die lecker, gesund und von sehr guter Qualität sind. Guten Appetit!

IKEA hat sich zum Ziel gesetzt, einen besseren Alltag für die vielen Menschen zu schaffen. Und beinahe nichts beeinflusst unser Leben, die Gegenwart unseres Planeten und auch seine Zukunft so sehr, wie unsere Ernährung. Daher bieten wir in unserem Sortiment verantwortungsvoll bezogene Lebensmittel an, die nicht nur gut schmecken, sondern auch von guter Qualität sind.

Bei uns kannst du dir also mit gutem Gewissen eine leckere Mahlzeit in einem unserer Restaurants gönnen, auf dem Weg nach draussen noch schnell einen Hotdog greifen oder dich in deiner Küche daheim durch das köstliche schwedische Lebensmittelangebot im IKEA Schwedenshop inspirieren lassen. Und das natürlich immer zu einem guten Preis.

Gesunder Lachs für alle. Die IKEA SJÖRAPPORT Serie wird gemeinsam mit Lieferanten produziert, die sich verantwortungsvoller Aquakultur, Fischerei und Aufzucht verpflichtet fühlen.

Gesündere Lebensmittel – für ein gutes Gefühl im Bauch

Essen ist für uns von grosser Wichtigkeit. Daher nutzen wir für bestimmte Zutaten oder Lebensmittelprodukte unter anderem auch unabhängige Zertifikate und Standards, die du auf einigen unserer Produkte vorfindest. Dies ist z. B. bei Kaffee, Schokoladentafeln oder Meeresfrüchten der Fall.

Diese Zertifizierungen helfen uns, unser Ziel eines breiteren Sortiments gesunder und nachhaltiger Lebensmittel zu erreichen. Denn es ist uns wichtig, dass du bei uns immer Speisen vorfindest, die deiner Gesundheit genauso zuträglich sind, wie der unseres Planeten. Für unbeschwerten Genuss!

Gemüse in einer ganz neuen Form

Wir lieben Herausforderungen! Deswegen haben wir uns entschieden, ALLEMANSRÄTTEN Gemüsebällchen zu entwickeln – eine leckere, farbenfrohe und nachhaltige Alternative zu unseren Klassikern, den schwedischen Fleischbällchen.

Unsere Gemüsebällchen bestehen aus Kichererbsen, grünen Erbsen, Karotten, Paprika, Mais und Grünkohl. Sie sind reich an Nährstoffen, Ballaststoffen und Eiweiss, rein pflanzlich und ihre CO2-Bilanz ist ca. 30x besser als die unserer Fleischbällchen.

Probier sie einfach mal, selbst wenn Gemüse sonst nicht so dein Fall ist! Du wirst überrascht sein, wie einfach und lecker es sein kann, auch bei Lebensmitteln umweltfreundliche Entscheidungen zu treffen. Ganz zu schweigen davon, dass deine Kinder auf diese Art jede Menge „getarntes" Gemüse zu sich nehmen!

SJÖRAPPORT – Meeresfrüchte, denen du vertrauen kannst

Unzählige Generationen haben sich bereits vom nahrhaften, köstlichen Fisch aus den eiskalten Gewässern Skandinaviens ernährt. Wir engagieren uns sehr, um diese Tradition aufrechtzuerhalten, sind uns dabei aber auch der Auswirkungen und Konsequenzen der Fischerei auf das empfindliche Ökosystem der Ozeane bewusst.

Die SJÖRAPPORT Serie umfasst Lachs, Garnelen und Kaviarersatz aus Seetang, die wir gemeinsam mit Lieferanten produzieren, die sich verantwortungsvoller Aquakultur, Fischerei und Aufzucht verpflichtet fühlen. Alle wild gefangenen Fische und Garnelen, die bei IKEA verkauft oder serviert werden, stammen aus Fischereien, die unabhängig entsprechend des Marine-Stewardship-Council-Standards zertifiziert wurden. Beim Verzehr von MSC-zertifizierten Meeresfrüchten kannst du dir sicher sein, dass du nachhaltige Fischerei unterstützt, die die Fischbestände auch für künftige Generationen bewahren hilft.

100% verantwortungsbewusst bezogener Lachs

Wir sind der Meinung, dass die Fischzucht eine weitere Möglichkeit ist, die Zukunft unserer Ozeane zu schützen. Darum stammt der gesamte IKEA Lachs aus Betrieben, die gemäss dem Aquaculture Stewardship Council (ASC) zertifiziert sind. Damit ist gewährleistet, dass das Lachsfutter nachhaltiger und der Fisch vor Krankheiten geschützt ist. Es gibt eigentlich keinerlei Bedarf für den Einsatz von Chemikalien und die Fischereibetriebe können die Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren. Und je mehr Fisch wir aus diesen Betrieben essen, desto mehr Wildfisch verbleibt für zukünftige Generationen.


Schon gewusst?

Wenn du zwei- oder dreimal die Woche Lachs isst, deckst du damit deinen Bedarf an Omega-3-Fettsäuren und nimmst gleichzeitig viele nützliche Antioxidantien, Protein, Jod und Vitamine auf.

Leckeres aus den Ozeanen dieser Erde

In unserem erstklassigen Sortiment an Meeresfrüchten und Fisch bieten wir auch veganen SJÖRAPPORT Kaviarersatz an. Dieser wird aus Seetang gewonnen, einer schnell wachsenden Unterwasserpflanze, die Kalzium, Eisen und Magnesium enthält. Unser Kaviarersatz besitzt eine angenehme Konsistenz und eine schöne, kräftige Farbe ähnlich dem echten Kaviar. Ausserdem trägt er nicht zur Reduzierung der Fischbestände bei, da hierfür keine Fischeier verwendet werden.

IKEA PÅTÅR Kaffeebohnen stammen von kleinen Kaffeeplantagen und Kooperativen in Ländern wie Honduras, Mexiko und Peru.

Schon mit einer Tasse Kaffee wird die Welt ein kleines bisschen besser

Fika ist eine alte schwedische Tradition, bei der die Menschen eine Tasse Kaffee mit etwas Gebäck geniessen. Doch es ist mehr als eine einfache Kaffeepause. Hierbei kommt man zusammen und trinkt in Gesellschaft von Freunden eine oder zwei Tassen Kaffee. Deshalb überrascht es nicht, dass wir uns besonders darum bemüht haben, den Kaffee noch besser zu machen.

Unsere PÅTÅR Kaffeebohnen stammen aus Familienbetrieben und kleinen Kooperativen in Ländern wie Honduras, Mexiko und Peru. Der Kaffee, den wir bei IKEA servieren und verkaufen, ist seit 2008 UTZ-zertifiziert. Diese Zertifizierung war der erste Schritt hin zu besserem Kaffee, denn sie gewährleistet nachhaltige Anbaustandards, bessere Arbeitsbedingungen und eine Nachverfolgbarkeit zurück bis zur Plantage, auf der der Kaffee angebaut wurde.

Schon gewusst? Der gesamte bei IKEA verkaufte und servierte Kaffee ist bereits seit 2008 UTZ-zertifiziert. Die Kaffeebohnen für IKEA PÅTÅR werden ökologisch ohne Einsatz von Kunstdünger und Pestiziden angebaut.

Doch dies war erst der Anfang. Heute werden die Kaffeebohnen für PÅTÅR gemäss EU-Standards ökologisch angebaut, d. h. ohne den Einsatz von Kunstdünger und Pestiziden.


„Das bedeutet gesündere Erde und weniger Auswirkungen auf unser Klima. Ausserdem verdienen die Bauern mehr am Bio-Anbau. Das ist eine Win-Win-Situation: Sie verbessern ihr Einkommen und die Natur profitiert davon.”

Jacqueline Macalister, verantwortlich für Gesundheit und Nachhaltigkeit bei IKEA Food

Möchtest du unseren Kaffee auch zu Hause geniessen oder Freunde zu einer fika einladen, findest du unser PÅTÅR Kaffeesortiment im Schwedenshop. Dazu gehört Filterkaffee in mittlerer und dunkler Röstung, unsere Spezialröstung und Espressokaffee. Wenn du möchtest, kannst du die Herkunft der Bohnen unter utz.org/IKEA zurückverfolgen. Ausserdem trägst du durch den Kauf von PÅTÅR nicht nur dazu bei, dass die Kaffeebauern und ihre Arbeiter ein besseres Einkommen verdienen, du hilfst auch unserer Erde.

Du brauchst kein schlechtes Gewissen haben, wenn du dir bei IKEA mal eine Tafel Schokolade gönnst. Der Kakao ist UTZ-zertifiziert, was zu einer nachhaltigeren Welt beiträgt. So können wir – gemeinsam mit dir – etwas bewirken!

Schokolade mit gutem Gewissen geniessen

Wie auch unsere PÅTÅR Kaffeebohnen ist der Kakao in unseren Schokoladetafeln UTZ-zertifiziert. Unter utz.org/IKEA kannst du die Herkunft der Kakaobohnen zurückverfolgen. Der Kakao erfüllt strenge, unabhängige Anforderungen zur Gewährleistung nachhaltiger Anbaupraktiken und besserer Arbeitsbedingungen. Achte im Schwedenshop auf die Kennzeichnung UTZ Certified.


Das könnte dir auch gefallen