Mehr von den vielen Menschen

Eine Karte zeigt für das Jahr 2018 neue und demnächst eröffnende IKEA Einrichtungshäuser weltweit.

Mit den 19 neuen IKEA Einrichtungshäusern aus dem Geschäftsjahr 2018 verfügen wir nun über insgesamt 422 Einrichtungshäuser in mehr als 50 Ländern. Die orangefarbenen Kreise zeigen die neuen IKEA Einrichtungshäuser auf unseren neuen Märkten Indien und Lettland. Die blauen Punkte stehen für neue Einrichtungshäuser weltweit.

Auf zu neuen Horizonten fürs Zuhause

2018 ereigneten sich viele wichtige Meilensteinen. Unser allererstes Einrichtungshaus in Indien wurde eröffnet, auch in Südamerika machten wir Fortschritte in Richtung Expansion. Insgesamt wurden 19 Einrichtungshäuser eröffnet und neue Expansionspläne gestartet. Weiter unten erfährst du mehr über unsere neuen Möglichkeiten.

IKEA in Indien: der Beginn einer farbenfrohen Partnerschaft zweier Kulturen.

Bis 2025 wollen wir 25 Einrichtungshäuser in Indien eröffnen, einige von ihnen mit einem komplett neuen Konzept und Erscheinungsbild.

Expansion ist mehr als nur eine Zahl

Vor der Eröffnung des ersten IKEA Einrichtungshauses in Hyderabad, Indien, führten unsere Mitarbeiter eine ausgedehnte Studie durch, in deren Rahmen sie Tausende Menschen daheim besuchten und interessante Diskussionen über das Leben im Allgemeinen und das Leben zu Hause im Besonderen führten. Die gewonnenen Ergebnisse ermöglichten es uns, unseren neuen Kunden ein relevanteres Angebot für ihr Leben zu Hause zu präsentieren. Nach einer mehr als sechs Jahre langen Vorbereitungsphase öffnete dann schliesslich im August 2018 das erste 122'000 m² grosse Einrichtungshaus Indiens seine Türen.

Im Vorfeld der Eröffnung des ersten Einrichtungshauses in Indien wurde IKEA zu vielen Familien nach Hause eingeladen.

Bequeme Möbel für gemeinsame Aktivitäten mit Freunden und Familie sind unseren indischen Kunden besonders wichtig.

Im Vorfeld der Eröffnung des ersten Einrichtungshauses in Indien wurde IKEA zu vielen Familien nach Hause eingeladen.
Ein Kunde testet unsere Produkte im ersten IKEA Einrichtungshaus Indiens.

Am 9. August 2018 öffnete das erste IKEA Einrichtungshaus in Indien seine Türen.

Den Alltag der vielen Menschen hochwertiger gestalten

Jedes Land und jede Region sind ein bisschen anders. Und so unterscheiden sich auch die Träume und Bedürfnisse der Menschen, die dort leben. IKEA Einrichtungshäuser auf neuen Märkten zu eröffnen bedeutet verbesserte und wichtige Möglichkeiten, Menschen zu begegnen, mit ihnen zu sprechen und zu diskutieren. Und genau so haben wir mit der Zeit das Leben zu Hause verstehen gelernt.

„Wir wollen, dass jeder erleben kann, dass ein besseres Leben aus einem besseren Leben zu Hause entsteht. Daher wollen wir unser Unternehmen ausbauen und so vielen Menschen wie möglich zugänglich machen”, sagt Jon Abrahamsson Ring, MD bei Inter IKEA Systems.

Inzwischen können mehr Menschen als je zuvor IKEA erleben.

¡Hola! Südamerika

Im Jahr 2018 ging es auch darum, unsere Position auf existierenden Märkten zu stärken. Wir kamen erstmals nach Lettland und expandierten in Grossbritannien, Nordamerika, im Nahen Osten und Asien.

Im Jahr 2019 werden weitere 15 Einzelhandelsstandorte hinzukommen, im Jahr darauf unser erstes Einrichtungshaus in Südamerika. Über eine Zeitspanne von 10 Jahren werden wir auf diesem Kontinent 9 Einrichtungshäuser eröffnen. Den Anfang machen Chile, Peru und Kolumbien.


Weitere Geschichten