Eine bessere Welt beginnt zu Hause

Ja, du kannst ein nachhaltigeres Leben zu Hause führen, das den Planeten und deinen Geldbeutel gleichermassen schont. Lebensmittelabfälle reduzieren, wiederverwendbare Einkaufstaschen nehmen, häufiger pflanzliche Mahlzeiten einnehmen und deine Wäsche zum Trocknen aufhängen – all diese Dinge mögen für sich gesehen unerheblich wirken, doch in der Summe bewirken sie einiges.

Bei IKEA findest du viele Produkte, die dir Geld sparen helfen, und Lösungen, mit denen du Abfall, Energie- und Wasserverbrauch reduzieren kannst. Wer weiss, vielleicht nutzt du sogar schon ein paar von ihnen, ohne es zu wissen? In diesem Fall herzlichen Glückwunsch zum zufälligen Umweltschutz!

Klimaarbeit beginnt zu Hause.

Wir setzen voll auf eine nachhaltigere Zukunft

Nachhaltigkeit ist uns bei IKEA wichtig. Und weil wir wissen, dass es dir genauso geht, gehen wir die Dinge an, die wirklich zählen. Wie z. B. die Umstellung unseres gesamten Beleuchtungssortiments auf energieeffiziente LEDs oder den Bezug aller Baumwolle für unsere Produkte aus nachhaltigen Quellen. Unser Ziel ist es, zu inspirieren und mehr als einer Milliarde Menschen ein gesünderes und nachhaltigeres Leben zu Hause zu ermöglichen. Gemeinsam können wir viel verändern. Los gehts!

Rein pflanzlich. Einfach lecker.

Was bedeutet gesund leben für dich? Für uns geht es dabei um clevere Alltagsentscheidungen, die nicht nur für deinen Körper gut sind, sondern auch für die Umwelt. Da spielt natürlich auch eine ausgewogenere Ernährung mit weniger Fleisch und einer Vielzahl von Gemüsen und pflanzlichen Speisen eine wichtige Rolle. Wir wollen Lebensmittel anbieten, die dieses Ziel nicht nur unterstützen, sondern den Weg dorthin auch lecker und erschwinglich gestalten. Kurz: Wir wollen dir Produkte bieten, die eine gesunde Ernährung zu einer einfachen Entscheidung machen.

Schon gewusst?

  • Jüngste Studien belegen, dass du deine CO2-Bilanz durch eine vegane Ernährung für einen Tag um bis zu 73% verbessern kannst.

  • Die Auswirkungen unseres vegetarischen Hotdogs, den wir im IKEA Bistro servieren, auf die Umwelt sind siebenmal geringer, als die eines herkömmlichen Hotdogs. Also hol dir bei deinem nächsten Besuch einfach unseren vegetarischen Hotdog und verbessere im Handumdrehen deine CO2-Bilanz.
Eine Frau steht an einer Spüle und wäscht einen Bund Radieschen mit der ÄLMAREN Küchenmischbatterie ab.

Mehr Möglichkeiten, weniger Wasser zu verbrauchen

Laut Experten macht das Frischwasser auf unserer Erde weniger als drei Prozent aus. Wir alle können dazu beitragen, diese wertvolle, von uns allen benötigte Ressource zu bewahren. Darum bieten wir Küchen- und Badezimmermischbatterien sowie Duschköpfe an, die den Wasserverbrauch um bis zu 50% reduzieren. Weil jeder Tropfen zählt.

Schon gewusst?

Unnötiges Betätigen der Toilettenspülung verschwendet jedes Mal über 6 Liter Wasser und bei älteren Toiletten noch sehr viel mehr. Wir empfehlen daher die Regel „Machst du klein, lass das Spülen sein“.

Den Geldbeutel und den Planeten schonen, ohne dafür das Haus zu verlassen

Du kannst viele kleine Dinge tun, um dein Leben zu Hause nachhaltiger zu gestalten. Allein schon, indem du deine Wäsche an der Luft trocknest, Elektrogeräte komplett ausschaltest oder nur noch volle Spül- oder Waschmaschinen anwirfst, tust du der Umwelt und deinem Geldbeutel einen riesigen Gefallen. Ausserdem haben wir Produkte entwickelt, die es dir ermöglichen, deine Umweltbilanz zu verbessern, ohne Abstriche bei der Lebensqualität machen zu müssen.

Schon gewusst?

Deine Gardinen in der Dämmerung zu schliessen, kann den Wärmeverlust über deine Fenster um bis zu 10% reduzieren.

Wir dürfen keine Zeit verschwenden

Von der individuell gestalteten Recyclingstation in der Küche bis zum wöchentlichen Vorkochen und der Aufbewahrung von Resten im Gefrierschrank: Lebensmittelvergeudung vorzubeugen, indem wir nur nutzen, was wir brauchen, ist eine einfache Möglichkeit, Geld zu sparen. Und etwas, was wir alle tun können.

Schon gewusst?

Ca. ein Drittel der für Menschen produzierten Lebensmittel weltweit werden pro Jahr verschwendet oder gehen verloren.

Ein Kind in einem roten T-Shirt öffnet gelbe Gardinen und lässt die Sonne hinein.

Solarenergieprodukte von IKEA

Solarenergie ist sauber, erneuerbar und bietet viele Vorteile für die Umwelt. Fotovoltaikanlagen von IKEA ermöglichen es dir als Hausbesitzer, die Energie der Sonne im Alltag zu nutzen und den Energieverbrauch effizienter zu verwalten. So senkst du deine Nebenkosten und greifst unserem Planeten mit sauberer, erneuerbarer Energie unter die Arme. Ein gutes Leben fängt auf dem Dach an.

Schon gewusst?

Kunden, die unsere Fotovoltaiksysteme nutzen, sparen pro Jahr durchschnittlich CHF 400.00 an Nebenkosten.

Silberfarbenes Mobiltelefon mit der IKEA Better Living App neben dem IKEA Logo und dem Slogan ‚Better Living’

Bereit für den nächsten Schritt?

Die IKEA Better Living App bietet Tipps und Ideen für einfache Veränderungen, die sich sofort auf deine Umweltbilanz auswirken. Finde in Echtzeit heraus, wie sich alltägliche Handlungen auswirken und fordere andere heraus, ebenfalls etwas zu unternehmen. Denn selbst wenn Veränderungen noch so klein erscheinen, können sie etwas bewirken, wenn wir alle es tun!

Die Better Living App kannst du überall dort herunterladen, wo du normalerweise deine Apps herunterlädst.

Power to the People!

Die IKEA Foundation hat sich zum Ziel gesetzt, Energiearmut in einigen der ärmsten Gegenden der Welt zu bekämpfen. Deswegen unterstützt die Kampagne „Ein besseres Leben beginnt zu Hause“ mit über CHF 40 Millionen Programme von fünf Partnerorganisationen. Diese Organisationen versorgen Familien mit Energie, unterstützen ihre Gemeinschaften und fördern somit auch ihre Zukunft. Denn erneuerbare Energien schenken Familien Zukunft.

Ein schwarzweisses Logo von Habitat for Humanity

Durch Beteiligung von Gemeinden, Regierungen, Familien und lokalen Unternehmen an der Gestaltung und Unterstützung von und Zugang zu erneuerbaren Energielösungen will Habitat for Humanity erneuerbare Energien im Zuhause zur ersten Wahl machen und so ca. 70.000 Kindern und ihren Familien in Uganda helfen.

Das grüne Logo von One Acre Fund

Durch Unterstützung klimapositiver Landwirtschaft unterstützt der One Acre Fund 290.000 Bauern in Kenia, Ruanda und Uganda mit Hilfsmitteln, um ihre Familien zu ernähren, ihr Zuhause zu beleuchten und sich auf das veränderte Weltklima einzustellen.

Schwarzweisses Logo der Rainforest Alliance, das einen Frosch zeigt.

Durch die intensivere Nutzung von Biomasseanlagen und die Unterstützung energieeffizienter Strukturen wird die Rainforest Alliance 50.000 Bauern helfen, ein besseres Einkommen zu erwirtschaften, CO2-Emissionen zu senken und gesündere Behausungen für ihre Familien in Kenia zu schaffen.

Ein rotes Logo der SELCO Foundation

Durch den Aufbau von und Investitionen in lokale Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien hilft die SELCO Foundation 160.000 Erwachsenen und 400.000 Kindern aus gefährdeten Gemeinden, ihr Zuhause gesünder zu machen und die Gesundheitsversorgung und Bildungsmöglichkeiten in Indien zu verbessern.

Ein blaues UNHCR Logo

Durch Zugang zu erneuerbaren Energien in Flüchtlingslagern und Gastgemeinden wird das UNHCR, das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, 60.000 Kinder und Familien in Ruanda und Jordanien unterstützen, damit sie ein sicheres, gesünderes und produktiveres Leben führen können.

Ein schwarzes IKEA Foundation Logo neben dem blau-gelben IKEA Logo

Finde mehr dazu heraus unter www.ikeafoundation.org