IKEA Kinderspielzeug & Kinderbücher: Alle Informationen

Bunte Illustration eines kleinen Orang-Utans in einem Baum

IKEA Kinderspielzeug & Kinderbücher: Alle Informationen

Das Zauberhafte an Geschichten beginnt mit ihren Autoren, Illustratoren und den Produktentwicklern der IKEA Kinderbücher. Und dann reist es dorthin, wo die Fantasie deines Kindes es hinträgt …

Lesen ist ein Geschenk. „Der Orang-Utan fürchtet sich“ ist eines unserer neuesten Bücher. „Lesen macht unheimlich viel Spass und lässt sich auch in der Familie gemeinsam geniessen“, sagt Autorin Sophie Holmqvist. „Dieses Buch sich lässt wunderbar von den Eltern vorlesen, ist aber auch super, wenn Kinder es als Leseanfänger selbst entdecken. Und um das zu erleichtern, haben wir den Text gekürzt und den Schriftsatz etwas verändert.“

„Bücher regen zu Gesprächen an, weil manche Dinge einfach ungeklärt bleiben. Das ermuntert Kinder, die Geschichte so weiterzuerzählen oder zu ergänzen, dass sie zu ihrem Leben passen.“

Sophie Holmqvist, Autorin von „Der Orang-Utan fürchtet sich“

Der Orang-Utan fürchtet sich. „Zu dem Buch inspirierte mich meine Tochter, denn in dieser Zeit hatte sie mit vielen Ängsten zu tun“, erinnert sich Sophie. „Einerseits wollte ich zeigen, dass es OK ist, Angst zu haben. Wir alle haben vor etwas Angst. Doch müssen wir erst Angst fühlen, um mutig zu sein. Das bedenken viele nicht. Und so entdeckt die Äffin in der Geschichte, dass sie viel mutiger ist, als sie denkt.“

Kuschelige Freunde. Und mit wem lässt es sich schöner gemeinsam lesen, als mit dem kuscheligen Freund aus der Geschichte? Das Orang-Utan-Stofftier hat ein weiches Fell und Klettverschlüsse an Händen und Füssen, sodass es an seinen neuen Freunden hängen kann, wie von einem Baum im Dschungel. „Wir haben nach und nach viele Anpassungen vorgenommen, um die Gesichtsausdrücke zu perfektionieren“, erinnert sich Jorge Santoyo, Produktentwickler für IKEA Kinderwelt.

„Manchmal entwickeln wir ein Stofftier aus einer Buchfigur, manchmal ist es anders herum. Das Guck-Guck!-Buch bietet eine ganze Reihe von Stofftieren zum Sammeln.“

Jorge Santoyo, Produktentwickler für IKEA Kinderwelt

Guck-Guck! „Guck-Guck!“ ist das erste IKEA Bilderbuch. Es wurde von Margareta Nordqvist illustriert. Das dazu passende Stofftier hat genau die richtige Grösse, um sich während der Geschichte einzukuscheln. „Babys lieben es, neue Oberflächen zu erleben“, sagt Jorge. „Stofftiere bieten die perfekte Mischung zur Entwicklung der sensorischen Fähigkeiten. Gleichzeitig regen sie die soziale und emotionale Entwicklung an.“

A colourful illustration of animals in a forest.

Herr Uhu macht Urlaub. Herr Uhu – Lehrer in einer Schule für Waldkinder – ist Teil einer Geschichte von Illustratorin Ann-Cathrine Sigrid Ståhlberg und dem verstorbenen schwedischen Autoren Ulf Stark. „Das Projekt hat unheimlich viel Spass gemacht. Ich liebe den Witz und den Sinn für Humor, mit dem Ulf immer gearbeitet hat“, sagt Ann-Cathrine. Kinder können die Geschichten übrigens direkt mit den passenden Stofftieren aus unserem Sortiment nachspielen.

„Ich liebe Ann-Cathrines Zeichnungen. Sie erwecken die Geschichte einfach zum Leben. Besonders toll finde ich ihre Liebe fürs Detail – sie fragt sogar bei Naturexperten nach, ob Blüten oder Blätter auch wirklich realitätstreu sind.“

Sophie Holmqvist, Autorin von „Der Orang-Utan fürchtet sich“

Seitenweise Spass und Aktivitäten. Und es geht nicht nur um Geschichten! Die PYSSLA und LUSTIGT Bastelbücher stecken voller Seiten zum Ausmalen und ermuntern zu verschiedenen Aktivitäten. „Kinder und Erwachsene leben heute in stressigen Zeiten. Spiel verschafft uns eine dringende Pause davon, denn dabei müssen wir einfach mal nichts beweisen“, weiss Amanda Lundqvist von IKEA Kinderwelt. Also nimm dir eine Packung MÅLA Filzstifte und lege los

Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.