3 einzigartige Schlafzimmer-Styles

So bekommt dein Schlafzimmer eine natürliche Note: mit BJÖRKSNÄS Bettgestell in Birke, RANARP Leuchten und STOCKHOLM Couchtisch.

3 einzigartige Schlafzimmer-Styles

Jeder beginnt den Tag anders. Mit einem Schlafzimmer, das genau deinen Bedarf bestens erfüllt, fällt das Aufstehen leichter.

Für Freigeister. Wenn du davon träumst, von einem grünen Dschungel oder einem schönen Strand umgeben zu sein, ist das kein Problem. Mit einem Schlafzimmer voll natürlicher Elemente, die du liebst, wie z. B. Holzmöbel und viele Pflanzen, ergänzt durch Textilien in neutralen Farben und den Kunstwerken und Souvenirs, die du während deiner Reisen gesammelt hast, entsteht ein ähnlicher Eindruck.

Jedes Schlafzimmer braucht ein paar Plaids, um es sich gemütlich zu machen. Halte immer einen wie IKEA MATHEA Plaid in Weiss in Reichweite.

Für Schnellstarter. Du gehörst zu denjenigen, denen es morgens nicht schnell genug gehen kann? Dann empfehlen wir ein gut organisiertes Schlafzimmer, das dich sofort in die richtige Spur bringt. Dazu muss alles, was du brauchst, in Reichweite und schnell einsatzbereit sein – von der Kaffeestation bis hin zu den Sportsachen, die in grosszügigen Schubladen im Bettgestell griffbereit auf dich warten. Und das Outfit für den nächsten Tag lässt sich an einem Kleiderständer und an Haken schon am Vorabend zurechtlegen. So bist du morgens in null Komma nichts aus der Tür.

Mit IKEA NORDLI Bettgestell mit integrierten Schubladen liegt alles bereit, was du brauchst, um zu Hause Sport zu machen. Hier ist Platz für Matte, Springseile, Bänder und vieles mehr. Und der langflorige IKEA ÅDUM Teppiche dämpft dabei bestens die Geräusche.

Für Wissbegierige. Gestalte dir ein Schlafzimmer, in dem du dich so richtig wohlfühlst und dich gerne weiterbildest. Dazu brauchst du einen Ort, der bequem und inspirierend ist, dich aber auch motiviert. In Bettkästen unter dem Bett kannst du alles organisieren, was du benötigst: Bücher, Ausrüstung, Notizhefte und vieles mehr. An die Wände hängst du lange Papierrollen, damit du sofort alles aufschreiben kannst, wenn dich ein Geistesblitz überkommt. Das ist praktisch und spart gleichzeitig Platz. Doch noch wichtiger ist ein kleiner Tisch für kleine Snacks, denn ohne Hunger fällt einem mehr ein.

„Es gibt keine Regeln. Richte dein Schlafzimmer einfach mit den Dingen ein, die dir gefallen und dir etwas bedeuten.“

Gretchen Broussard, IKEA Inneneinrichterin

Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

Inneneinrichtung: Gretchen Broussard
Fotografie: Martin Inger
Text: Vi Cooper