Der beste Platz für Gäste

So entsteht (Sitz-)Platz für deine Gäste

Der beste Platz für Gäste

Du hast zum ersten Mal viele Gäste zu Weihnachten? Dann läufst du vielleicht mit einer Stimme im Kopf durch deine Wohnung, die sagt „Wo passt bloss das noch hin?” oder „Wo sollen die nur alle sitzen?” Die gute Nachricht ist, du hast vermutlich schon alles, was du brauchst, im Haus. Entdecke mit unseren Tipps, wie sich ein grosser Essplatz für viele Menschen schön gestalten lässt.

So entsteht (Sitz-)Platz für deine Gäste, z. B. mit INGATORP Klapptisch in Schwarzbraun

Der perfekte Ort

Als Erstes suchst du einen Platz für den Tisch. Das kann dort sein, wo du auch normalerweise isst, aber auch an einer komplett anderen Stelle, im Flur oder im Wohnzimmer zum Beispiel. In jedem Fall aber brauchst du einen Ort, an der alle Gäste genug Platz haben, sich zu bewegen und Stühle zu rücken.

Auf der Jagd nach Sitzgelegenheiten

Falls dir noch Sitzplätze fehlen, kannst du einfach etwas kreativer werden. Stühle aus allen Bereichen des Zuhauses sind natürlich die erste Wahl, genauso wie Schreibtische oder Türen als improvisierte Tische. Ob das alles zusammenpasst, ist erst einmal nicht so wichtig. Um den einheitlichen Eindruck kümmern wir uns später.

So entsteht (Sitz-)Platz für deine Gäste, z. B. mit RÅSKOG Hocker in Beige

Schnapp dir flexible Möbel

Natürlich wäre jetzt z. B. der Zeitpunkt, zusätzliche Sitzgelegenheiten und Klapptische zu besorgen. Unser Tipp: Wenn die Sitzgelegenheiten nur zu Festen zum Einsatz kommen, entscheide dich für stapel- oder klappbare Modelle, damit du sie nach den Feiern wieder platzsparend lagern kannst.

So entsteht (Sitz-)Platz für deine Gäste, z. B. mit AINA Gardinenpaar in Beige

So wirds einheitlich schön

Textilien sind prima für mehr Ambiente. Selbst, wenn deine Möbel aus dem ganzen Haus zusammengesucht sind und nicht gut zusammenpassen, kann eine grosse Tischdecke oder ein Stück Stoff den Bereich einheitlich gestalten helfen und ausserdem mehr Atmosphäre schaffen. Neutrale Farben schaffen ein einheitliches Ambiente, während Buntes eher für Stimmung sorgt. Entdecke unsere Dekoideen für den Esstisch. So gestaltest du einen Tisch für ein rauschendes Fest!
P.S.: Gefällt dir das Fallschirmkissen hier? Es lässt sich supereinfach selbst machen!

Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

Fotografin: Katrina Domin
Interior Designerin: Jenny Wik
Digital Designerin: Cecilia Englund
Texter: James Rynd
Editorin: Linda Harkell