Apartment im New York Style: So wird dein Zuhause zum Loft

Ein Tisch für verschiedene Funktionen.

Apartment im New York Style: So wird dein Zuhause zum Loft

Dieses umgewandelte Lager in Williamsburg dient Jess als Schmuckwerkstatt, Simon als Fotostudio und als Zuhause für ihren Sohn Lakota (2). „Wir arbeiten, um zu leben, und nicht umgekehrt“, sagen sie. Ihr Zuhause spiegelt ihren Lebensgrundsatz wieder – viel gemeinsame Zeit, eine wilde Stilmischung und möglichst nachhaltige Entscheidungen. Komm doch rein ...

Such dir einen robusten tisch In Jess und Simons offnenen Wohnraum erfüllt der Esstisch abseits der Essenszeiten ganz unterschiedliche Funktionen – er ist Schreibtisch, Sideboard und Spielbereich in einem. Wenn der Alltag dem Tisch einmal wieder zugesetzt hat, schleifen die beiden die Oberfläche einfach ein bisschen ab und ölen sie wieder ein. So sieht er eigentlich immer so gut wie neu aus.

Raum unterschiedlich nutzen, u. a. mit STENSTORP Servierwagen in Schwarzbraun/Eiche.

Verwinkelte räume nutzbar machen Wenn Platz knapp ist, nutze ihn einfach anders. Die Küche von Jess und Simon bietet nur Platz für eine Person, daher werden die Kochvorbereitungen an den Esstisch ausgelagert. Unter der Treppe ist Platz für Klappstühle und ein paar Haken bilden in dem Bereich die Garderobe.

Ein Sofa, das was aushält.

Ein Sofa für die ganze familie Das neue Sofa war eine grosse Entscheidung. „Das alte hellgraue Sofa, mit dem wir hier eingezogen waren, löste sich so langsam in seine Bestandteile auf“, erinnert sich Simon. „Unsere Katzen und Lakota hatten ihm dann einfach doch ziemlich zugesetzt.“ Sie entschieden sich für ein dunkelgraues Modell mit waschbarem Bezug, sodass es ganz sicher dem Familienleben der kommenden Jahre standhalten wird.

Was ist dein Arbeitsplatz? U. a. mit SAMLA Box mit Deckel transparent.

Arbeitsplatz abschirmen Hier zeigen wir eine Möglichkeit, ohne Wände den Arbeitsplatz abzutrennen. Jess und Simon machten sich selbst an die Arbeit und trennten ihr Studio vom Wohnbereich durch Fensterrahmen, die Simon aus recyceltem Holz baute. „So entsteht Privatsphäre im Studio, ohne dass ich Tageslicht einbüsse.“

Heimarbeitsplatz für zwei Sorge dafür, dass dein Arbeitsplatz Einzelarbeit genauso wie gemeinsames Schaffen ermöglicht. Jess und Simon haben ihre Schreibtische so aufgestellt, dass sie Rücken an Rücken an Schmuck und Fotografie arbeiten können. „Dabei erleichtern es uns unsere Drehstühle, unsere neuesten Ideen direkt zu besprechen.“

Verlager den wohnraum nach draussen Jess und Simon haben keinen Garten, sodass es sie bei Lust auf Frischluft einfach auf das Dach verschlägt, wohin sie ihre Wohnung durch Stühle und einen Teppich erweitert haben. „Besonders, seit wir ein Kind haben, achten wir darauf, täglich an die frische Luft zu gehen. Und die Aussicht hier ist einfach grossartig.“

Ein Wohn-und Arbeitsplatz für drei

Ein wohn- und arbeitsplatz für drei Jess und Simon zogen in ihren 20ern in ihr Loft in Brooklyn. Damals war es noch eine WG. „Inzwischen wohnen hier nur noch wir mit Lakota. Wir können uns auf unsere Arbeit konzentrieren und sind gleichzeitig zu Hause. Das passt zu uns. Jetzt können wir die Wohnung endlich so gestalten, wie es uns gefällt“, sagt Jess.

Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

Inneneinrichter: Martin Bourne
Fotografie: Dan Duchars