Offene Aufbewahrungssysteme für Kleidung & Schuhe

Du möchtest dir deine Kleider- und Schuhaufbewahrung ganz individuell zusammenstellen? Mit unseren Serien ELVARLI oder ALGOT geht das ganz wunderbar. Diese zwei Systeme bestehen aus unterschiedlichen Einzelelementen, die sich ganz nach Bedarf und Wünschen kombinieren lassen. Und das so, dass die Lösung zu deinem Raum genauso passt, wie zu deinen Dingen. Das Schöne daran: Die Lösung ist und bleibt unglaublich flexibel. Wenn du also deine Wohnung umgestaltest oder gar umziehst, verändert sich deine Aufbewahrung einfach mit. ELVARLI und ALGOT eignen sich als Aufbewahrung in allen Bereichen des Hauses und sind auch für kleine Unternehmen und Geschäfte eine gute Wahl.

Weil Ordnung Luft braucht: IKEA Aufbewahrungssysteme

Kleideraufbewahrung macht nur dann richtig Sinn, wenn sie deine liebsten Stücke sicher, sauber und ordentlich verstaut. Unsere Aufbewahrungssysteme tun genau das – und noch mehr. Mit IKEA verschaffst du deiner Kleidung Luft und damit Raum zum Atmen. Das hilft dir nicht nur dabei, Ordnung zu halten und alles genau dort zu verstauen, wo du es haben willst. Es hilft deiner Kleidung auch, lange nach dem Waschen frisch zu riechen. Muffige, enge Kleiderschränke gehören mit unseren Aufbewahrungssysteme der Vergangenheit an. Der Grund? Du kannst unsere Aufbewahrungssysteme immer nach Wunsch erweitern und jederzeit so konzipieren und aufbauen, dass sie genau das unterbringen, was du unterbringen willst. Du sammelst Schuhe? Erweitere dein Aufbewahrungssystem um günstige, hochwertige und traumschöne Schuhaufbewahrungslösungen. Du brauchst mehr Stauraum für Hemden, Hosen oder Blusen? Mit individuell einsetzbaren Wandschienen, Böden und Stangen ist das überhaupt kein Problem! Nie wieder ungenutzter Platz, nie wieder beklemmende Enge in deinem Kleiderschrank – mit Aufbewahrungslösungen von IKEA!

Unsere Aufbewahrungssysteme achten auch aufs Detail

Klar: Dein Kleiderschrank soll gross sein. Es muss ja eine Menge reinpassen. Was aber bringt dir der grösste Kleiderschrank, wenn er dir kaum unterschiedlichen Stauraum bietet? Kennst du das, wenn du deine Shirts, Hemden und Pullover kaum auseinanderhalten kannst, weil dein Kleiderschrank einfach nicht genug individuellen Stauraum bietet? Mit unseren Aufbewahrungssystemen hast du dieses Problem nicht. Du kannst sie nämlich ganz einfach mit Netzkörben, zusätzlichen Stangen, Fächern und Haken versehen – und so präzise und sinnvoll bis ins kleinste Detail dein Aufbewahrungssystem an deine Anforderungen anpassen. Für Anzüge setzt du einfach ein paar Kleiderstangen mehr ein, für lange Abendkleider ein paar Stangen weniger. Sportsocken finden Platz im eigenen Netzkorb, deine Schuhsammlung bringst du in extra Schuhfächern unter. So wird dein Aufbewahrungssystem Stück für Stück, Detail für Detail wirklich dein ganz persönlicher Kleiderschrank. Übrigens: Noch übersichtlicher und praktischer wird dein Aufbewahrungssystem, wenn du es mit IKEA Kleiderschrankbeleuchtung und Spiegeln ausrüstest!